Supergaul—,Musik für Menschen mit oder ohne Penis‘

Bist du auch ein Mensch mit oder ohne Penis? Dann ist das hier angeblich Musik für dich.

|
Juli 21 2014, 4:00pm

Supergaul
Musik für Menschen mit oder ohne Penis
Rummelplatz Musik

Seit dieser Typ nicht mehr da ist, der immer mit Kapuze und Kopfhörern, auf denen „Fuck Off“ stand, in der Ecke saß, um sich die ganzen CDs anzuhören und dann die Hälfte davon wegzuschmeißen und den Großteil der anderen Hälfte für ein Feuer im Hinterhof zu verwenden oder mir während der Arbeitszeit an den Kopf zu werfen, muss ich jetzt Alibi-mäßig die Reviews schreiben. Da ich aber keine Ahnung von Musik habe, habe ich einfach in den Haufen neben mir gelangt, der mal der Arbeitsplatz von diesem CD-schleudernden Griesgram war, und natürlich die eine Platte mit dem Penis rausgezogen. Ich würde es Schicksal nennen. Nachdem ich aber den ersten Track abgespielt habe, fing ich reflexartig an, mit Dingen um mich zu werfen und musste schon beim zweiten Track stoppen, als ich merkte, dass ich plötzlich eine schwarze Kapuze auf dem Kopf hatte und Totenköpfe in meinen Eiermann-Tisch ritzte. Falls du das liest, du schlechtgelaunter Miesepeter: Ich vermisse dich.

**

Folgt Noisey bei Twitter und Facebook.


MEHR VON NOISEY

Tender Games—s/t
Falls du das Gefühl hast, dass dein Leben scheiße ist: Ist es auch. Aber man kann ja mal an was anderes denken.How To Dress Well—,What Is This Heart?‘
Hier kann sich einer beinahe Dr. Sommer-ähnlichen Emotionalität hingegeben werden, die über das Tippen eines Herzens auf der Computertastatur hinausgeht. Sleaford Mods—,Divide And Exit‘
Die Sleaford Mods klingen auf diesem vor Eiter, Schnodder und Hass nur so überschäumenden Album wie die wütenden, älteren Männer, die du aus dem Park kennst.