"KURZ IN A WORLD" ist jetzt schon der beste Song 2018

Hier ist der Song, der auf alle After-Work-Partys in der Passage, im Volksgarten und diverse Bars gehört.

|
27 Februar 2018, 11:39am

Screenshot via Youtube

Kurt Razelli, der Mastermind hinter YouTube-Hits, wie "Wien Song", "STRACHE vs GLAWISCHNIG" oder "GENARAL Stronach Song" hat endlich unseren Bundeskanzler auf einen Beat gemixt. Wer Kurt Razelli nicht kennt, sollte sein Leben überdenken und seinen Channel besuchen: Auf dem finden sich mittlerweile 124 Videos mit gesampelten Aussagen von Menschen aus Österreich. Ob der Maxl aus Wir leben im Gemeindebau oder Gusenbauer – die Ehre, einer seiner Songs zu werden, ist hart verdient. Mittlerweile gibt Kurt auch Interviews in der ZIB 24 und erreicht mit seinen Videos durchschnittlich 100.000 Views.

Der aalglatte Beat passt perfekt zu unserem gestikulierenden Lieblingskanzler Kurz. Das Englisch von Sebastian in der ehrlichen Rede rundet dieses Meisterwerk ab. Es ist wie ein Mousse au Chocolat in einem drei Hauben-Lokal. Es ist wie ein Lotto-Gewinn in Millionenhöhe. Es ist wie eine Regierung ohne rechte und populistische Parteien. Einfach traumhaft. Aber genug geschwafelt, hier der Song, der auf alle After-Work-Partys in der Passage, Volksgarten und diverse Bars gehört:

**

Folgt Noisey Austria bei Facebook, Instagram und Twitter.