böhse onkelz

Interviews

"Ich habe Morddrohungen bekommen" – Das ultimative Jennifer Rostock-Interview

Anlässlich ihres 10-Jährigen haben wir mit Jennifer Rostock einen Kuchen gebacken und über den "Hengstin"-Beef, AfD-Shitstorm und ein 3-Stunden-Gespräch mit Böhse Onkelz' Stephan Weidner geredet. Am Ende wurden wir als "verfickte Idioten" beschimpft.
Julius Wußmann
9.28.17
Features

Die schlimmsten Musik-Storys bei Mitfahrgelegenheiten

"Vorne saßen zwei Mädels mit angegilbt-blondierter Dauerwelle und Asi-Palme. Die haben ungefähr eine Stunde Matthias Reim gehört und dazu mitgesungen."
Noisey Staff
8.1.17
Interviews

Festival-Absagen bei Böhsen Onkelz und Co. – Die Diskussion um Grauzonen-Deutschrock 2017

Ignite wollen nicht mit den Böhsen Onkelz spielen und die Abstürzenden Brieftauben nicht mit Grauzonen-Bands. Wer bestimmt eigentlich, wann eine Band in der Grauzone landet—und wann sie wieder da raus darf?
Julius Wußmann
1.30.17
Noisey News

Fans protestieren: Niemand soll auf dem Festival der Böhsen Onkelz spielen

„Wir hatten noch nie von dieser deutschen Band namens Böhse Onkelz gehört“—Die Böhsen Onkelz laden sich Slayer, Suicidal Tendencies, Papa Roach und Ignite aufs Festival und deren Fans reagieren empört.
Noisey Staff
1.23.17
Features

Lostprophets, Pantera, Chris Brown … —dürfen wir Musik von schlechten Menschen hören?

Kann man seinem Lieblingsmusiker treu bleiben, auch wenn er eigentlich Unverzeihliches getan hat? Wir haben die DJs Eskei83, el mano und Jan Schwarzkamp gefragt. Und fragen Euch.
Julius Wußmann
7.28.16
Features

Bei diesen 6 Echo-Nominierungen fragen wir uns, was eigentlich mit Deutschland los ist

Beim Echo werden Künstler nur dann nominiert, wenn sie genug verkaufen. Angesichts dieser Acts verlieren wir den Glauben an den Musikgeschmack der Deutschen.
Ben Park
3.17.16
Features

Die Echo-Veranstalter lernen einfach nicht dazu: Frei.Wild sind schon wieder für den Echo nominiert

Wir stellen nochmal die Frage: Liebe Echo-Veranstalter, merkt ihr noch irgendwas?
Noisey Staff
3.10.16
Features

Warum in Polen bald ein nationalistischer Rocksänger in der Regierung sitzen könnte

Pawel Kukiz war Sänger einer bekannten Rockband, deren Name übersetzt „Brüste“ bedeutet. Jetzt sitzt seine Partei im Parlament.
Noisey Staff
10.26.15