No Honeymoon—‚I Wanna See Everything‘

Dieses Album enthält nicht DEN Sommer-Song, aber immerhin ist der Titel-Track MEINER. Der Song, zu dem ich gerne aufgestanden bin.

|
02 September 2015, 8:08am

No Honeymoon
I Wanna See Everything
No Honeymoon

Im Sommer findest du mich morgens auf dem Rad auf der Alexanderstraße, wie ich bis zu dem Supermarkt in Mitte fahre. Ich schließe das Rad ab, komme ganz verschwitzt rein und gehe erstmal zum Saftregal. Ich mache eine Flasche auf und trinke sie fast ganz, noch ehe ich dafür zahle. Dann suche ich Gratisproben. An der Olivenölstation gibt es locker 25 Öle, manche schmecken nach Gras, manche sind süß, manche sind neongelb. Es gibt auch richtiges Essen gratis, Würstchen und Eintopf und meistens haben sie auch Manchego und Cheddar-Würfel. Es ist nicht besonders cool, aber man kann sich zwei Stücke Brot von der Olivenölstation nehmen, sie rüber zum Käse bringen und sich ein Sandwich machen. Niemand wird dich aufhalten. Dieses Album enthält nicht den Sommer-Song, aber immerhin ist der Titel-Track meiner. Der Song, zu dem ich gerne aufgestanden bin.

I Wanna See Everything gibt's bei Amazon.