Stream die vernichtende neue Neurosis Single „We All Rage In Gold“

Das berühmte Bay Area Post-Metal Machtzentrum haben uns einen ersten Cut aus ihrer bevorstehender LP Honor Found In Decay geschickt.

|
05 Oktober 2012, 4:00pm

Das letzte Neurosis Album liegt mittlerweile fünf Jahre zurück und das fühlt sich wie eine Ewigkeit an. Es gibt einfach keine bessere Metal-Band, als diese Typen—im Grunde wurden sie in den Post-Metal der späten 80er eingeführt und sind seitdem vernichtend unterwegs. Als die Band uns zu erreichen versuchte, um einen Track ihrer neuen Platte als Premiere vorzustellen, reagierten wir völlig angemessen: Wir verloren den Verstand.

Hier ist „We All Rage In Gold“, der erste Cut ihrer bevorstehenden LP Honor Found In Decay, die später in diesem Monat auf ihrem eigenen Label Neurot Recordings veröffentlicht wird. Der Track zeigt die Band bei dem, was sie am besten können—sie bescheren uns abgeschmierte Gitarren und schwerfällige Drums zu einem trägen glühenden Geschwür und alles, was im Weg ist, wird zerstört.