Wenn doch Beziehungen nur so leicht wären, wie der Beat von Mura Masas "1Night"

Das neue Video zeigt uns wie es ist, wenn man eng umschlungen einschläft und trotzdem am nächsten Tag abhaut.

|
28 März 2017, 10:49am

Foto: Screenshot von YouTube aus dem Video "Mura Masa & Charli XCX - 1 Night (Official Video)" von MuraMasaVevo

Beziehungen werden immer komplizierter. In dieser unverbindlichen Liebeswelt aus One Night Stands, Freundschaften plus x und Netflix and chill-Abkommen blickt doch keiner mehr durch. Wenn wir uns auf einen Menschen einlassen, dann erstmal nur für eine Nacht. Und auch wenn alles drumrum wirklich besonders war, ist noch längst nicht alles klar. 

Von diesem Beziehungswirrwarr singt auch die britische Sängerin Charlie XCX in "1 Night", während wir die Beziehungsgeflechte ihrer Backgroundtänzerinnen beobachten, die nicht unbedingt so unbekümmert und locker-leicht zu sein scheinen, wie der Sound, der sie begleitet. Für den ist Produzent Mura Masa verantwortlich, der sich bereits mit "Love$ick" ft. A$AP Rocky einen Namen gemacht hat. Das Thema komplizierte Liebschaften scheint so sein Ding zu sein. So trägt sein kommendes Album auch den vielsagenden Titel To Fall Out of Love To und wird noch dieses Jahr veröffentlicht werden. 

Folge Noisey auf FacebookInstagram und Snapchat.