Quantcast
Liars und ihre komplexe Interpretation der Welt als kaputte Toilette

Toiletten sind ein essentieller Part der täglichen Routine jedes Menschen. Auch der Liars.


Foto: Christoph Voy

Da wir die Liars in den letzten Jahren öfter gesprochen haben als unsere Mütter, versuchten wir bei ihrem letzten Besuch in Berlin, unser Verhältnis auf eine neue Ebene zu heben. Wir baten sie, während des Interviews ihre Version der Welt zu zeichnen, und bekamen eine Toilette. Eine kaputte Toilette.


Noisey: Was ist das?

Aaron Hemphill: Eine Toilette.

Also ist deine Welt eine Toilette?

Eine kaputte Toilette.

Ah.

Denn sie funktioniert nicht!

Ah. Du findest, die Welt funktioniert nicht. Warum?

Weil sie's nicht tut!

OK. Was war der Name deiner ersten Band?

Phil's Throne. Throne ist ein Slangwort für „Toilette“. Der Großvater eines Freundes nannte die Toilette immer Thron.

Du bist ziemlich von Toiletten besessen, hm?

Nun, Toiletten sind ein essentieller Part der täglichen Routine jedes Menschen. Um zur Welt zurückzukehren—sie ist auch eine Routine, aber genau wie eine Toilette kann ich sie nicht reparieren. Ich wünschte, ich könnte es. Ich wünschte, ich könnte etwas Praktisches und Einfaches tun, um das Leben der Menschen einfacher zu machen, aber ich kann’s nicht.

Hast du schon mal eine Toilette repariert?

Nein. Das meinte ich, ich würde es gerne können, aber ich kann’s nicht.

Was war dein intensivster Moment auf einer Toilette?

Nun.. sie sind alle ziemlich .. intensiv.

Ok, vertiefen wir das nicht weiter. (Zum Schlagzeuger) Was war der Name deiner ersten Band?

Julian Gross: Lloyd Dobler. Das ist der Typ von Say Anything. (Singt) In your Eyes the light the heat ... es ist ein Film aus den Achtzigern. Ich war 20.
Aaron: Ich war 15. Wir waren echt jung und ungefähr wie die Germs. Wir zerbrachen einfach Zeug und tranken. Aber ich spielte in Tijuana als ich 16 war. Tijuana in Mexiko. Ich bin aus Los Angeles, und in Tijuana gab es keine Alterskontrollen fürs Trinken. Und wir wurden in Alkohol bezahlt.

Klingt wie ein Teenager-Wunschtraum.

War es! Ich bin echt glücklich darüber.

Alle ernstzunehmenden Bands waren schon mal im Gefängnis. Wart ihr schon mal im Knast?

Klar.

Ok, aber wenn du noch mal ins Gefängnis müsstest, was würdest du mitnehmen? Ein Schlagzeug oder eine Gitarre?

Ein Schlagzeug! Es ist lustiger und zerstörerischer. Du kannst die Homeboys zum Tanzen bringen. Außerdem ist es ein bisschen wie ein Möbelstück, du kannst dich draufsetzen

Wart ihr lange im Gefängnis?

Mehrfach.

Wofür?

Mord.

Wen hast du ermordet?

Den Spirit.

Haha. Ok, im Ernst, wofür warst du im Knast?

In der vorher erwähnten Band, weil unser Sänger nackt auf der Bühne war und wir tranken etc.

Ah. Haben deine Eltern dich abgeholt?

Nein! Meine Eltern wussten gar nicht, wo ich war … vielleicht ist das auch zweimal passiert ... beim ersten Mal war ich zwölf … und vielleicht waren wir auch gar nicht im Gefängnis, die Cops brachten uns nur in ihr Büro und unsere Eltern mussten uns abholen .. aber sie waren cool. Ich wohnte neben einem Flughafen, und sie fuhren immer nachts auf dem Flugfeld, solche Sachen, sie nahmen das nicht so ernst. Kennst du den Regisseur John Waters? Er hat mal gesagt, dass er nie einen Schauspieler engagieren würde, der noch nie im Knast war. Also sind alle, die du in seinen Filmen siehst, schon mal im Knast gewesen.

Würdest du mich für 18.000 Euro dein Bein brechen lassen?

Julian: Welche Stelle?

Schienbein.

Für wieviel?

50.000. Cash.

Glatter Bruch?

Ja ... aber man weiß nie, wie glatt es geht. Bist du versichert?

Nein. Ich bin Amerikaner.

Haha. Gut, die Reparatur ist inklusive, plus 50k.

Muss ich wach sein, wenn du es brichst, oder kann ich einfach nicht bei Bewusstsein sein, und dann wach ich auf, wenn’s vorbei ist?

Ja.

OK.

Ist das ein ja?

Ja. Ich meine Scheiß drauf, brich mein scheiß Bein.

Und du?

Aaron: Nein.

Also bist du der Idealist und du der Kapitalist?

Julian: Du meinst, ich bin der Idiot, oder?

Haha. Genau. Letzte Frage: Was ist eure liebste deutsche Band?

Blumfeld.

Wirklich? Blumfeld? Habt ihr mit ihnen gespielt?

Nein ... ich war, oder bin faktisch noch immer, mit einer Deutschen verheiratet, und sie hat mir die Platte mal geschenkt.
Aaron: Ist Falco von hier oder aus Österreich?

Liars WIXIW ist bei Mute erschienen.

**

Folgt Noisey bei Twitter und Facebook für tägliche Updates über eure Lieblingsmusiker.


MEHR VON NOISEY

Robot Koch will richtige Popmusik machen
Aus und vorbei mit den Underground-Produktionen, Robots Don't Sleep soll im Radio laufen.„Herr Sorge kommt auf Melodien, die Samy nicht zugelassen hätte“
Beim nächsten Album ist Samy Deluxe vielleicht weiß mit blonden Haaren. Falls vorher nicht längst die Welt untergeht.Staiger vs. das Elend der modernen Welt
Für Party und Freigetränke ist Geld da, aber für die Rettung des Regenwaldes nicht. Was läuft da falsch?