Nefew wollen von der Schweiz aus Amerika erobern

Das Schweizer HipHop-Duo hat in der Vergangenheit schon für etwas Wirbel in den USA gesorgt, mit neuem Video, Gratis-EP und neuem Album greifen sie jetzt richtig an.

|
Okt. 23 2014, 2:00pm

Foto: Pressebild

Zur Einstimmung ein kleines Quiz: Wir schauen uns jetzt das neue Video von Nefew zum Song „Revenge of the Dolo“ an, lassen die Bilder wirken und hören genauestens auf die Lyrics.

Na, woher kommen Nefew? Richtig, aus der Schweiz.

Zugegeben, Polemikk und PA-Double, die beiden Köpfe hinter Nefew klingen eher nach amerikanischer Ostküste als nach Schweizer Alpen. Es wird wohl an den amerikanischen Wurzeln von den beiden liegen und natürlich am früh geweckten Interesse für amerikanischen Rap. Daher auch schon vor langer Zeit die Entscheidung, englisch zu rappen, eine große Hürde dafür, dass die beiden nicht in einem englischsprachigen Land leben. Aber eine Hürde, die Polemikk, der als MC bei Nefew für die Texte zuständig ist, beeindruckend meistert.

So kam es, dass es in der 10-jährigen Bandgeschichte nun schon das ein oder andere Mixtape über den Atlantik schaffte und auch in den USA seine Runden drehte. Auch dass das Video zu „Revenge of the Dolo“ ganz offensichtlich nicht in der Schweiz gedreht wurde, passt in dieses Bild—Nefew leben zwar in der Schweiz, sehen sich aber als internationaler Act. Trotzdem hatte ihre Biographie zuletzt einen Cut: Nach dem durchaus überraschenden Erfolg vom Gratis-Mixtape Antihero Begins kam erstmal eine Weile nichts, wohl auch der Grund, warum beim Namen Nefew zwar bei dem einen oder anderen ein Glöckchen klingelt, aber wohl kaum jemand auf Anhieb weiß, von wem die Rede ist.

Das soll sich nun ändern. Neben dem aufwendig produzierten Video oben, gibt es hier nun die Rise of the Antihero-EP Stream (und gegen einen Eintrag in der Newsletterliste auch als Gratis-Download):

Und das ist längst nicht alles. Polemikk und PA-Double, die alle ihre Tracks selbst produzieren, haben dieses Jahr richtig reingehauen und werden am 28. November ihr gleichnamiges Album veröffentlichen, das ihr schon jetzt bei iTunes vorbestellen könnt. Das Ziel ist klar: Raus aus der kleinen Schweiz, rein in die große Welt, am liebsten in der Heimat des Rap.