Highlights: Das habt ihr beim splash! 2017 verpasst

Wenn ihr beim splash! wart, wisst ihr natürlich schon, dass Sido und Kool Savas was Gemeinsames planen und was Bonez MC & RAF Camora, Kollegah, Marteria oder K.I.Z so alles getrieben haben.

|
10 Juli 2017, 4:14pm

Fotos: Screenshots von Instagram: Kool Savas / Noisey Deutschland

Am gestrigen Sonntagabend feierte die 20. Ausgabe des splash!-Festivals ihr Finale. Neben dem Donnerstag, Freitag und Samstag hatte es auch der letzte Festsivaltag ordentlich in sich, mit mehr als gelungenen Auftritten von Audio88 & Yassin, Hanybal & Schatzis, Mädness & Döll, Bonez MC & RAF Camora, Sido, Genetikk und mehr. Da war für jede und jeden was dabei – wie aufm Wochenmarkt oder wie in einer gut sortierten Apotheke. Die vorigen Tage standen dem in nichts nach, Kool Savas hat zusammen mit Takt32 ab- und mitgerissen, Megaloh war Macht, dazu gesellten sich Moshpits, Walls of Death und kollektive Extase bei K.I.Z, Travis Scott und, uND, UND! Natürlich hat sich auch rund um die kleineren und großen Bühnen glorreiche Action abgespielt.


Noisey-Video: "KitschKrieg übernimmt"


Von Backstage bis Zeltplatz, von Bengalo bis Ja-Es-Gibt-Ein-Gemeinsames-Album-Von-Sido-Und-Kool-Savas, hier seht ihr eine kleine Auswahl großer und kleiner großer Momente vom #splash20, die uns beim Social-Media Schleppnetzfischen hängengeblieben sind ...

Große News zuerst: Sido und Kool Savas machen 'Royal Bunker' (VÖ: 29.09.2017)

Jawoll, jetzt isses raus. Es wird ein Sido-SAV-Kollaboalbum geben. Und den Titeltrack gibt es auch schon. Könnt ihr hier hören:

3,2,1 mit Bonez MC & RAF Camora

Hanybal & Schatzis stellen Bengalo-Rekord auf

Marteria: "20 Jahre splash, 19 Mal dabei ..." Genug gesagt.

Savas, der nicht zelten muss, sondern zelten WILL

Haiyti mit der Aura einer wahren Untergrund-Queen

Mädness & Döll haben sich und ihren Bruder im Arm

K.I.Z mit dem letzten Stagedive für immer

Kollegah mit erhobenem Imperator-Finger

Desiigner-Power ... Rrrrrrrrrrrrah!

Olexesh im C.R.E.A.M.-Modus

Und dann gab es noch dieses Zeltplatz-Highlight ...

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.