kärnten

Crowd & Rüben

Fotos: So war es, am Kärntner Pyramidenkogel zu Techno zu feiern

Urlaub bei Techno ist auf jeden Fall was anderes als Urlaub bei Freunden.
Noisey Staff
8.21.18
Crowd & Rüben

Das sagen Kärntner Veranstalter zur Techno-Kultur im Land

Spoiler: Techno-Fans in Kärnten zu finden, ist nicht das Problem – die Behörden sind die größte Hürde.
Branded
7.19.18
Features

Kärnten vs. Slowenien: Wie politisch ist Volksmusik?

Warum singt ein FPÖler auf einem Dorffest slowenische Lieder und wie hängen Volksmusik und Politik zusammen?
Michi Koffler
4.11.18
Freundschaftsbuch

Das Noisey Freundschaftsbuch: Karmic

Wir haben Karmic unser Freundebuch geschickt und beispielsweise etwas über ihre Angst erfahren, dass ihnen das Gras ausgeht.
Noisey Staff
10.18.17
Features

Meine Mutter hat mich dazu gezwungen, mit ihr aufs Sauzipf Rocks zu gehen

Ich war mit meiner Mama beim Sauzipf Rocks und habe es unverheiratet nach Hause geschafft.
VICE Staff
8.17.16
Rudis Brille

Rudis Brille: Raus aus der Stadt—Techno am See

In Kärnten bemüht man sich darum, OpenAir Leben einzuhauchen.
Rudi Wrany
7.15.16
Features

Eine Klagenfurterin hat das „Klagenfurt“-Video auf seine Realness überprüft

Ist meine Mutter wirklich zu fett für den Wörthersee?
Isabella Khom
4.21.16
Interviews

Ein anderes Interview. Fuzzman: Ja / Nein / Das ist doch totale Scheiße

Wir haben Fuzzmann gebeten, uns im Interview nur mit Ja oder Nein zu antworten.
Lisa Schneider
3.29.16
Features

Ich war auf der Fête Blanche

Unsere Autorin hat bei der Fête Blanche Markus Kavka genervt, fünf Stunden zu HipHop getanzt und eine erschreckende Zeit gehabt.
Isabella Khom
7.13.15
Features

So war es, auf der Wörtherseebühne zu arbeiten

Sex, Drugs and Musical: Man kann nicht sagen, dass es nicht schlimmere Jobs gegeben hat.
Caro Sommer
6.15.15
Interviews

Zwischen Chauvinismus und Beats—So sieht ein Musikworkshop im Gefängnis aus

In der Justizanstalt Klagenfurt wird versucht, Jugendlichen durch Musik neue Perspektiven zu ermöglichen.
Isabella Khom
4.28.15
Features

Auferstanden aus Ruinen?—Kärntens Clubkultur

Früher gab es in Klagenfurt und Rest-Kärnten eigentlich sogar halbwegs viel zu tun. Dann kamen die Blauen. Dann die Orangen. Wie ist die Situation heute?
Isabella Khom
4.9.15
Newer0102Older