Quantcast

industrial

Neue Musik
Neue Musik

Caspers neuer Track "Sirenen" ist ein dreckiger Banger, der die Gemüter spaltet

"Peinlich" und "schrecklich einfallslos" – Auf "Sirenen" zitiert Casper Dizzee Rascal und pumpt große Nine Inch Nails-Beats. Was soll daran schlecht sein?
Noisey Staff
6.21.17
THUMP
THUMP

Was du von Cosey Fanni Tutti über Furchtlosigkeit lernen kannst

Einst galt sie als “Zerstörerin der Zivilisation”, mittlerweile als Pionierin. In ihrer Autobiographie erzählt die britische Performance-Künstlerin und Industrial-Musikerin von einem Leben voller Widerstände, Unerschrockenheit und menschlicher Wärme.
Noisey Staff
5.15.17
THUMP
THUMP

Wir haben mit dem Kopf hinter Headless Horseman gesprochen

Außerdem gibt es exklusiv bei uns einen neuen Track des geheimnisvollen Industrial-Techno-Produzenten.
Rachel Kraus
4.12.17
Features
Features

Es gibts nichts Absurderes als Coverversionen von Rammstein-Songs

Schau dir diese 9 Coverversionen von epischen Rammstein-Songs an und versuche, danach einfach wieder klarzukommen – viel Erfolg!
Noisey Staff
3.17.17
Features
Features

Roadtrip zur dunklen Seite der Sonne—Die Arenatermine im August

Der Sommer ist hart, wenn du nur schwarze Kleidung besitzt.
Sebastian Rossböck
7.18.16
Features
Features

Ich war an einem Sado Maso-Konzert und es war toll

Das Konzert der „Grausamen Töchter“ bot alles, was das Sado Maso-Herz begehrt: Beats, Blut und Brüste.
Sebastian Sele; Fotos: Adam Vogt
3.24.15
Features
Features

„Es ging darum, so tief wie möglich zu sinken."—Drogen und Erniedrigung im New York der 80er

Die Neuerfindung des Blues: Drei der Gründungsmitglieder sprechen über die Geburt von Swans und das eindrucksvolle Debütalbum ‚Filth‘.
Jordan N. Mamone
11.11.14
INTERVIEWS
INTERVIEWS

Der Sohn von Nicolas Cage war früher in einer Black Metal-Band und hat „Ghost Metal“ erfunden

Wir haben ihn dazu befragt.
J Bennett
10.14.14
Features
Features

Wesley Eisold von Cold Cave will kein Mensch sein.

Wes Eisold, Millionär und Wavepop-Konvertit der Hardcore-Szene, über schwere Kunst und schweres Leben.
Johannes Niederhauser
2.11.13