Noisey präsentiert: Scott Kelly on Tour

Rechtzeitig vor dem Weltuntergang kommt Scott Kelly noch einmal auf Tour.

|
03 Dezember 2012, 1:00pm

Wenn Typen aus dem Turbinenlärm ihrer Band heraustreten, um Soloprojekte zu verwirklichen, dann ist oft mit dem Schlimmsten zu rechnen. Also mit triefendem Gefühlsschmalz oder „Visionen, die im Bandkontext einfach nicht umsetzbar sind“. (Vermutlich weil die Visionen Scheiße sind – nur so eine Theorie.) Bei Scott Kelly, einem der Köpfe der allmächtigen Neurosis, ist das freilich anders. Er verfolgt mit seinem Solomaterial ähnliche Erkenntnisinteressen wie mit dem Kollektiv auch, nur eben in einem Frequenzbereich, der ganz allein von ihm verwaltet wird.

Dir wird auch hier der Weg ins Innerste gewiesen, es scheint auch hier eine schwarze Sonne über die ewige Wahrheit und wenn er einmal auf dein Herz zielt, dann klingt das völlig unpeinlich. Rechtzeitig vor dem Weltuntergang kommt Scott noch einmal auf Tour und wenn der falsche Zauber der Weihnachtsbesinnlichkeit schon jetzt Kotzreize bei dir evoziert, dann weißt du jetzt, wo die wahre seelentiefe Andacht zu finden ist. Noisey präsentiert die Tour und verlost insgesamt 3x2 Tickets. Schick eine Mail mit dem Betreff „Scott Kelly“ und deiner Wunschstadt an , wenn du gewinnen willst.

Scott Kelly on Tour:

10.12. GER Karlsruhe Jubez
11.12. GER Dortmund Pauluskirche
12.12. GER Leipzig UT Connewitz
13.12. GER Osnabrück Bastard Club
14.12. GER Berlin Jägerklause
16.12. GER Hamburg Molotow
17.12. GER Rostock Mau

**

Folgt Noisey bei Twitter und Facebook für tägliche Updates über eure Lieblingsmusiker.


MEHR VON NOISEY

Scott Kelly: „The Sun is Dreaming in the Soul“ (Offizielle Videopremiere)
Scott Kelly öffnet seine starken Arme, um dir ein wenig Trost zu geben.Eine Unmenge an Menschen hat diesen furchtbaren Gotye-Song bei Spotify gestreamt
Spotify hat gerade die Top Ten der Streams in 2012 veröffentlicht—eine Liste des Schreckens.Stream die vernichtende neue Neurosis Single „We All Rage In Gold“
Das berühmte Bay Area Post-Metal-Machtzentrum haben uns einen ersten Cut aus ihrer bevorstehender LP Honor Found In Decay geschickt.