Lorbeeren mit 'Lava' im exklusiven Albumstream

Das Wiener Quintett muss sich nicht mit fremden Lorbeeren schmücken.

|
Apr. 24 2017, 10:54am

Vor einem Monat haben die Lorbeeren ihr Video zu "Pelz" veröffentlicht und jetzt schießen sie mit ihrer EP Lava nach.

Das Quintett aus Wien setzt dabei auf viel mehrstimmigen Gesang (die Lorbeeren zeichnen sich durch drei Leadsänger aus), funky Twin-Gitarrenriffs, durchdringende Synthi-Lines und gut dosierte Wah-Effekte im Hintergrund.

Lava besteht aus sechs Tracks, die einen schönen Bogen erzeugen. Mit "Pelz" geht es poppig los, "Wie ich dir nachstell'" und "Das Grüne vom Twinni" sind eher ruhig. Bei "Die genügsamsten Tiere" fällt es schwer, nicht mitzuwippen und der Abschluss ist mit "Der Boden ist Lava" sehr ausgeglichen. 

Ihren EP-Release feiern die Lorbeeren am Mittwoch, den 26. April im Wiener Rhiz. Hier könnt ihr Lava schon vorab streamen:

**

Folgt Noisey bei Facebook, Instagram und Twitter.