Quantcast
Das Noisey-Freundebuch

Das Noisey Freundebuch: Captain Planet

Captain Planet haben unserem Freundebuch anvertraut, wie man ihnen eine Freude macht: Dosenstechen mit Rambo-Messer. Außerdem wissen wir endlich, was sie mal werden wollen, wenn sie groß sind.

Noisey Staff

Noisey Staff

Gefühlt sind Captain Planet die letzte übriggebliebene Emopunk-Band Deutschlands. Umso schöner ist die Tatsache, dass sie auch nach 13 Jahren immer noch konstant gute Alben raushauen. Und auch live haben die fünf Hamburger so einiges zu bieten. Grund genug für uns, sie nach ihrem Auftritt beim Angst macht keinen Lärm-Festival in Dresden abzufangen, und sie sich in unserem Noisey Freundebuch verewigen zu lassen.

Denn schließlich gab es schon in der Grundschule wenig Spannenderes, als das Freundebuch einer Schulkollegin oder eines Klassenkameraden in die kleinen Hände gedrückt zu bekommen. Und warum sollte sich das geändert haben, nur weil wir mittlerweile "erwachsen" geworden sind. Deshalb haben wir uns ein eigenes Noisey Freundebuch zusammengeschustert, das wir jetzt regelmäßig unseren Lieblingen in die Hand drücken. Doch im Gegensatz zu damals, als die Anworten wie aus der Pistole geschossen kamen, stürzen wir mit Fragen wie "Was ist dein Lieblingsessen?" und "Wovor hast du Angst?" unsere Lieblingsmusiker jetzt regelmäßig in Sinnkrisen. Das hält uns aber natürlich nicht davon ab weiterzumachen – schließlich habt ihr die Antworten auf diese wirklich wichtigen Fragen verdient.

Dieses Mal mit vier wachen und einem schlafenden Captain Planet.

**

Folgt Noisey Austria bei Facebook, Instagram und Twitter.

Noisey Schweiz auf Facebook, Instagram & Spotify