Dieses Video der Noise-Rocker Lingua Nada ist ein psychotisches Prügelspiel

"Snuff" ist ein Angriff auf sämtliche Synapsen und wir lieben es.

|
März 15 2018, 9:32am

Foto: Screenshot via YouTube aus dem Video "Lingua Nada - Cyanide Soda" von The math Rock Collective

Das Beste an Prügelspielen wie Tekken war nie die Story. Sie musste ja eh nur den Grund liefern, warum sich gleich zwei Charaktere unbedingt volles Pfund aufs Maul hauen müssen. Auf Logik und roten Faden war geschissen, dafür unterhielt der bierernste Trashfaktor umso mehr. Genau das haben auch Lingua Nada verstanden, die in ihrem neuen Video "Cyanide Soda" die absonderlichsten Charaktere gegeneinander antreten lassen. Da kämpft eine tapfere Frau mit stabiler Käfer-Brille gegen tierköpfige Gegner und scheitert schließlich an dem Fischkopf-Endgegner. Der versinkt daraufhin in buntem Schleim, also ist doch irgendwie alles wieder gut.

Für den armen Typen unter der Maske war es allerdings nicht so angenehm, wie uns die Band schreibt: "Wir mussten via YouTube Schwertkampf lernen und wie man Choreographien erfindet und kamen dann mit Prellungen nach Hause. Ich selbst musste in 35 Kilogram Schleim baden und manche Stellen meines Körpers rasieren, weil der Schleim einfach nicht abgehen wollte."

Viel ist über Lingua Nada nicht bekannt. Sie leben in Leipzig und wollen lieber, dass ihr ihre überdrehte Musik hört. Damit ist man eh erstmal beschäftigt. Recht früh in dem Video spielt ein Typ mit Corpsepaint-Hundemaske vor einem Darkthrone-Bild Gitarre, das wiederum neben einem kleineren Bild von Jesus steht. Eine treffendere Beschreibung für den überdrehten Noise-Rock, den Lingua Nada hier in vier Minuten auf uns abfeuern, gibt es nicht. Verzerrter Gesang trifft auf blecherne Gitarren, dann bricht alles in chaotischer Math-Rock-Manier zusammen und wird wieder zu einem kunterbunten, zerfransten Teppich zusammengeflickt. Ist live sicher ein gepfefferter Nackenklatscher.

Snuff erscheint am 23. März. Ihr könnt es hier vorbestellen.

Noisey präsentiert: "Snuff" Tour 2018

06.04.18 – Offenbach, Kapelle
07.04.18 – Köln, Club Scheiße
18.04.18 – Berlin, Zukunft am Ostkreuz (+ TTNG)
19.04.18 – Hamburg, Astrastube (+ TTNG)
20.04.18 – Köln, Subway (+ TTNG
28.04.18 – Stuttgart, Waggons
29.04.18 – Nürnberg, Live Session @ Ghost City Studio
11.05.18 – Berlin, ZGK
12.05.18 – Zwickau, Barrikade
13.05.18 – AT - Graz, Sub
17.05.18 – Weimar, Villa
18.05.18 – Jena, Cafe Wagner
19.05.18 – Lauenberg, Kuhle Wampe Fest

**

Folgt Noisey Austria bei Facebook, Instagram und Twitter.

Noisey Schweiz auf Facebook, Instagram & Spotify.