"Ich nehms dir" von EINFACHSO ist heute das beste Musikvideo der Welt

Jugo Ürdens und Erik B. haben den Track von EINFACHSO produziert, den du jetzt überall auf und ab spielen wirst.

|
28 November 2017, 2:45pm

Wir leben in einem gut situierten Land, in dem wir trotz konstantem politischen (Hintergrund-)Brodeln ein mehr oder weniger abgesichertes und zumeist sorgenfreies Leben führen können – global gesehen. Und wenn alles einfach so flockig von statten geht, dann kann es durchaus mal passieren, dass sich eine gewisse Belanglosigkeit einschleicht. Genau dieses Gefühl wird in dem neuen Track von EINFACHSO (Futuresfuture) widergespiegelt.

Die Philosophie von "Ich nehms dir" wird in einer düsteren Deichkind-Manier auf einem treibenden Beat (produziert von Jugo Ürdens und Erik B.) transportiert, der es übrigens schafft, dass du schon an einem Dienstag Nachmittag gleich wieder im Wochenende sein willst. Nur, um irgendwo Backstage eine Flasche Stoli zu fladern. Passend zu der Stimmung des Tracks ist dann auch das von Sebastian Somloi gemachte Video dazu, das mit seinem Understatement dem Ganzen dann eine feine Brise Ironie einhaucht.

"Ich nehms dir" ist ein guter Song mit gelungenem Video, den ihr im Club, auf der Afterhour oder in der Bim via Handy auf und ab spielen werdet.

**

Folgt Noisey Austria bei Facebook, Instagram und Twitter.

Noisey Schweiz auf Facebook, Instagram & Spotify.