Quantcast
New music

Lo & Leduc machen mit "Lug wi mir flüge" endlich mal wieder Rap (der nicht im Radio läuft)

Erst die Cypher abreissen, dann das neue Non-Pop-Mixtape 'Update 4.0' droppen.

Noisey Staff

Noisey Staff

Foto: Screenshot YouTube/Bakara Music

Es ist einfach, Lo & Leduc als wack bezeichnen. Als grösstes Rap-Duo des Landes, das schnell mal das Pop-Business auf den Kopf gestellt hat, sind sie schon eine einfache Angriffsfläche. Doch Hater und Neider vergessen gerne, dass da nicht irgendwelche uninspirierte Produkte der Musikindustrie Preis um Preis und Hit um Hit abräumen: Lo & Leduc sind und bleiben verdammt gute Rapper – spätestens an der Cypher vor einer Woche haben sie das allen mal wieder bewiesen. Und sie machen gleich da weiter, wo sie angefangen haben.

Lo & Leduc haben heute das ziemlich feierbare Musikvideo "Lug wi mir flüge" gedroppt: Trap-Beat, Gang-Getue, smarte Reime und sicker Flow – dazu ein Clip von HipHop-Videomeister Tim Dürig. Fick das Pop-Business, jetzt wird wieder das Rap-Game drangenommen. Denn neben dem Video erscheint mit Update 4.0 am Freitag auch noch das erste Gratis-Mixtape des Duos seit 2012. Mal schauen, ob sich das Warten gelohnt hat. "Viele Jahre dachten wir, dieser Tag werde nie kommen … Doch nun steht er tatsächlich vor der Tür", schreiben die Berner auf Facebook.



Noisey Schweiz auf Facebook, Instagram & Spotify