Quantcast
musikvideos

Die furchteinflößenden Gesichtsausdrücke von Flut

Die oberösterreichische Band hat für ihren Song "Linz bei Nacht" ein Video in den Linzer Altstadtgassen gedreht und dabei die schönsten Grimassen gezogen. Zeit für Screenshots.

Benji Agostini

Benji Agostini

Unsere Schatzis von Flut waren über die Weihnachtsferien fleißiger als wir und haben ein Video für den Song zusammengestoppelt, der für uns schon Anlass für einen Besuch im Kriminalmuseum war. Der Krimi wurde jetzt also in der Linzer Altstadt verfilmt und zeigt unseren Anti-Helden bei der vergeblichen Flucht vor der Schnauzer-Gendarmerie. Am glücklichsten macht uns der leichte Vokuhila-Ansatz. Enttäuscht uns nicht!
Wir haben das neue Video unserer Lieblings-80er-Band, die nicht aus den 80ern ist, schon vorgestellt. Aber wir denken, es verdient einen eigenen Artikel, weil wir die folgenden Screenshots einfach zu lustig finden. Ganz unten findet ihr dann nochmal das Video dazu:


Das "Search" sollte natürlich nicht im Bild sein. Aber es ist Freitag. Und wir sind auf der Suche nach Wochenende, also passt das schon.


**

Folgt Noisey bei Facebook, Instagram und Twitter.