"Reiß ihre Zäune ein!"– Zweitklässler singen wichtigen Song von Feine Sahne Fischfilet

Früher im Verfassungsschutzbericht, jetzt im Klassenzimmer – Feine Sahne Fischfilet sorgen für positive Stimmung.

|
Juli 26 2018, 12:03pm

Foto: Screenshot via Facebook aus dem Video von Feine Sahne Fischfilet

Im Musikunterricht in der Grundschule musste man früher meist schreckliche Lieder trällern. "Drei Chinesen mit dem Kontrabass", "Fuchs, du hast die Gans gestohlen" oder die fucking "Vogelhochzeit" etwa. Früher war eben alles schlechter, wie jetzt eine zweite Klasse aus Hamburg nochmal zeigt. Die singen bei einer Aufführung nämlich "Zuhause" von Feine Sahne Fischfilet und wir wünschen uns, wir hätten auch so eine Musiklehrerin gehabt.

In einem Wettkampf zwischen dämlichen Songs aus dem 19. Jahrhundert und Deutschpunk, ist ja wohl klar, was da mit voller Kraft gesungen werden sollte. Zumal der Song eine Hymne für friedliches Zusammenleben ist, ganz egal, wo jeder herkommt. So singen die Kinder fröhlich "Zuhause heißt, wenn die Angst der Freundschaft weicht", was auch im Anbetracht der schlimmen Erfahrungen Hoffnung macht, die vom Alltagsrassismus Betroffene gerade auf Twitter unter dem Hashtag #metwo erzählen.

Vor ein paar Jahren wurde Feine Sahne Fischfilet noch als linksradikale Band vom Verfassungsschutz beobachtet, jetzt sorgen sie in Klassenzimmern für positive Stimmung. Beruhigend zu wissen und so viel cooler als die Kinder, die im Schulbus Miami Yacines "Kokaina" mitbrüllen. Oder die Schüler, die auf einer Party Lil Pumps "Gucci Gang" abfeiern.

**

Mehr zum Thema:

**

Folgt Noisey Austria bei Facebook, Instagram und Twitter.

Noisey Schweiz auf Facebook, Instagram & Spotify

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Noisey DE.