0

Shows > Music Video Premieres

Exklusive Videopremiere: VIMES—„House Of Deer“

Das nächste Video startet in {s} Sekunden Hier klicken, um auf der aktuellen Seite zu bleiben

Beim Fachpublikum sorgen Julian Stetter und Azhar Syed a.k.a. VIMES spätestens seit ihren Remixen für u.a. Coma, MIT und Napoleon In Rags für äußerst positive Gerüchte. Vor allem Musikerkollegen haben das Kölner Elektropop/House-Duo ins Herz geschlossen. So verkündete neulich zum Beispiel Chilly Gonzales seine Zuneigung und outete sich öffentlich als „VIMES-Fan“. Ähnlich scheint es Hot Chip zu ergehen, die VIMES als Support mit auf ihre Tournee nach Zentralamerika nahmen. 

Uns ist das natürlich völlig latte. Selbst wenn Madonna auf dem Cover der Times verkünden würde, dass sie bei ihren Bikram-Session nur Musik von VIMES hört, wäre uns das vollkommen wurst. Das einzige, was für uns zählt, ist, dass VIMES unseren eigenen Geschmacksansprüchen genügen. Und das tun sie—wir sind sogar völlig hin und weg. Deswegen haben wir uns das Video zu ihrer neuen Single „House Of Deer“ besorgt. Es besteht zu großen Teilen aus Footage von der oben erwähnten Tour mit Hot Chip und ein paar Gigs in Good Old Germany. Enjoy!

Written & produced by Julian Stetter & Azhar Syed
Upcoming single out through Humming Records/Rough Trade
Shot at locations in Mexico City, Guadalajara, Cholula (Mexico), Berlin, Hamburg, Cologne and Halle (Germany) featuring additional visuals by Till Beutling (Klangfiguren)
Shot by: Max Motel, Marc Gerz & VIMES

Kommentare

Mehr von dieser Show

Lass uns Freunde werden