New Music

Massive Attack, Mark Lanegan und Warpaint covern „Crystalised“ von The xx

von Ayke Süthoff

0

Ich werfe jetzt mal mit ein paar Namen um mich: Mark Lanegan, Massive Attack, Warpaint. Ach ja, und natürlich The XX. Kein schlechtes Line-Up, oder? Letztere sind verantwortlich für den Song, den die ersten drei neulich gecovert haben: „Crystalised“. Der Übersong von The XX, der Song mit dem die beiden (und dank Jamie XX inzwischen drei) Briten den Weltruhm erlangten, auf dem auch der aktuelle Hype zum zweiten Album Coexist beruht.

Anyway, niemand hier würde behaupten, dass „Crystalized“ ein schlechter Song ist und er ist es vor allem dann nicht, wenn Mark Lanegans rauchige Stimme den wichtigsten Part übernimmt. Wer von den involvierten Musikern so gefühlvoll das Xylophon schlägt, kann ich nicht heraushören, aber die Idee, das markante Gitarrenriff aus dem Original auf diese Art neu zu interpretieren, finde ich gar nicht so übel. Eigentlich schade, dass es nicht irgendwann im Song ein zweiminütiges Xylophon-Solo gibt, abgelöst von einem Solo-Gesangspart von Lanegan, aber vielleicht spart sich das die Superband für das Cover von „Reunion“ auf, dem Hit auf Coexist.

The XX begeben sich übrigens auf Tournee, Ticketvorverkauf startet Freitag:

28.11. Hamburg - Sporthalle
30.11. München - Zenith
04.12. Köln - Palladium

Kommentare