Features

Auf den Scheiterhaufen damit: Die schrecklichsten Rockstar-Puppen

von Noisey Staff

0

Es gibt seit ein paar Tagen diese neue David-Bowie-Puppe. Sie hat den Körper eines 15-jährigen Mädchens, das einen Pro-Ana Tumblr betreibt, und ist absolut furchteinflößend. Trotzdem lieben Leute diesen Scheiß. Es scheint der letzte Beweis zu sein, dass große Stars erst richtig große Stars sind, wenn es Plastikpuppen von ihnen gibt. Die Leute stehen auf diese Puppen. Wir wetten, dass diese gruseligen Bowie-Puppen wie heiße Semmeln die Ladentheken verlassen und auf Kaminsimsen von irgendwelchen Creeps da draußen landen.

Der Bowie-Puppe zu Ehren haben wir uns entschlossen, euch unsere liebsten Rockstar-Puppen aller Zeiten nahe zu bringen. Ist es ein ehrenhaftes Geschenk oder eine furchtbare Beleidigung, wenn Plastikpuppen mit deinem Aussehen hergestellt werden? Verdammt schwer zu sagen. Vermutlich ist das von Puppe zu Puppe verschieden. 

DIE „BRITNEY SHEARS” PUPPE

Erinnert ihr euch an den Tiefpunkt in Britney Spears‘ Leben, als sie einen völligen Zusammenbruch erlitt und sich ihre Haare komplett abrasieren ließ? Natürlich erinnert ihr euch daran. Jeder in der westlichen Welt tut das. Manche sagen, dass Britney das getan hat, damit niemand ein Drogenscreening mit ihren Haaren machen konnte. Andere sagen, es wäre ein politisches Statement gegen die Allmacht des Schönen, oder so. Nun ja, wir wissen zumindest, dass dies ein großer Moment war, der seine Vollendung in dieser Plastikfigur gefunden hat, die 189,49 $ gekostet haben soll, was ein ziemlich geringer Preis angesichts dessen war, was man dafür bekam: Die Britney Shears Puppe gab es nur in einer limitierten Auflage, sie war mehr als 15 cm groß und sie trug eine rosa Hose und eine Zwangsjacke. Und die Glatze natürlich.

DIE HANDGEMACHTE, ANGSTEINFLÖSSENDE MICHAEL-JACKSON-PUPPE 

Es gibt da draußen diese Frau namens Susan. Susan ist einen ehemalige Leichenbestatterin und Präparatorin, die sich inzwischen voll und ganz ihrer Leidenschaft verschrieben hat: Handgemachte „Grusel-Puppen“. Sie hat alles schon hergestellt, Oompa Loompas, Dracula, Mumien-Babys und so weiter. Jedenfalls hat sie auch diese Michael-Jackson-Figur erschaffen. Ihrem Vorbild wie aus dem Gesicht geschnitten.

DIE AMY-WINEHOUSE-PUPPE

Wenn ihr mal „Amy Winehouse Doll“ googelt, werdet ihr Millionen Bilder von Barbies finden, die Amy Winehouse zu Ehren aufgetakelt wurden. Aber wir finden, dass diese die beste ist. Die Erschafferin begann mit einer Disney-Puppe, bemalte sie mit ein paar Tattoos, zog die Augenbrauen nach, fügte Eyeliner hinzu und steckte der Plastik-Barbie eine Champagnerflasche unter den Arm und—BAMM—fertig war Amy. An der Champagnerflasche sehen wir, dass dies die Amy-am-Morgen-Puppe sein muss. Die Nachmittags-Amy hätte schon eine leere Wodkaflasche unterm Arm, die Abends-Amy hätte Kotze überall.

DIE DESTINY'S CHILD BARBIEPUPPE VON BEYONCÉ

Diese Beyoncé-Puppe ist ein Originalprodukt der Barbiefirma Mattel, ursprünglich wurde sie im Set mit ihren beiden Destiny‘s Child Kolleginnen Kelly und Dings verkauft. Wie alles, was Bey an die Öffentlichkeit lässt, ist auch diese Puppe zu perfekt, um wirklich interessant zu sein. Trotzdem erzielt sie inzwischen bei Amazon Marketplace einen Marktpreis von mehr als 150 Euro. Die Kelly-Puppe ist etwa 60 Euro Wert, Dings kostet lächerliche 34 Euro.

DIE OL' DIRTY BASTARD MÜLLTONNEN-PUPPE

Dieser Ol' Dirty Bastard springt aus einer Mülltonne, um dann an ein Kreuz genagelt zu werden. Die Symbolik erschließt sich uns nicht wirklich, aber irgendwie scheint das nicht die beste Art zu sein, wie die Leute sich an dich erinnern sollen. Oder?

DIE UNPLUGGED KURT COBAIN PUPPE

Bei der Comic Con 2008 tauchte plötzlich diese Figur auf. Es gab einen deutlichen Konsens, dass sie gruselig war, richtig unangenehm und nicht im Entferntesten an den Nirvana-Sänger erinnerte. Checkt mal die Finger seiner rechten Hand aus. Das sind widerliche Wurstfinger! Kurt Cobain war bekannt für seine Heroin-Probleme und seine ewigen Magengeschwüre, was ihn fleingliedrig und schmal machte, aber diese Unplugged-Kurt-Cobain-Figur sieht aus wie ein fleischiger Volleyballspieler in einem Cardigan und Clown-Schuhen. 

**

Folgt Noisey bei Twitter und Facebook für tägliche Updates über eure Lieblingsmusiker.


MEHR VON NOISEY

Warum Beyoncé keine Ikone ist
Beyoncé ist eine tolle Popmusikerin, mit ein paar echten Hits. Aber sie hat nie Grenzen gesprengt, ist glatt und sie hat niemals einen ganz großen Moment erschaffen.
Die fünf außergewöhnlichsten Halbzeitshow-Auftritte beim Super Bowl
Wir haben Nippelringe und 3D-Kartentricks im Angebot!
Wir haben einen Haufen Beyoncé GIFs für euch
Eine Sammlung von sich wiederholenden Bildern von Beyoncé, der absoluten Königin des Universums.

 

Kommentare

Lass uns Freunde werden